SDM Hornberg

Vordere Plätze bei der Saisoneröffnung in Hornberg für das BikemaniaX Trialteam.

Am Wochenende vor dem ersten Mai zog es bei gutem Wetter 166 Fahrer an den Start nach Hornberg im Schwarzwald.

Da jeder Fahrer des Ziegelhäuser Trialteams in der letzten Saison aufgestiegen war, war nun jeder gespannt auf eine erste Positionsbestimmung.

Thorsten Fuchs brauchte für drei Sektionen keinen Strafpunkt und platzierte sich somit auf dem 22. Platz in der Klasse Offen 15+.

Sascha Bergmann und Sebastian Fuchs wagen dieses Jahr den Sprung in die Lizenzklassen Experten und Schüler. Trotz eines Sturzes erreichte der „Experte“ in seiner Klasse den fünften Platz. Der Youngster Sebastian Fuchs hatte in seiner Klasse extrem starke Konkurrenz und musste sich mit dem 13. Platz zufrieden geben, geht aber trotzdem mit sechs Wertungspunkten für die Süddeutsche Meisterschaft nach Hause.

Kevin Bäker stellte sich den Prüfungen der Klasse Junioren, zeigte sein Können aber erst in der letzten Runde und wurde somit auf den siebten Platz verwiesen.

In der Königsklasse Elite, in der es schon schwer ist zu Fuß durch die Sektionen zu kommen, gelang Benjamin Schork mit seinem sechsten Platz ein Achtungserfolg.

Das erste Mal mit Wohnwagen…danke an Thorsten und Thorstens Freund :D

Wie der Vater so der Sohn.

Kevin Bäker im Sprung.

Benjamin Schork auf dem Reifenstapel. Im Hintergrund der Punktrichter Franz Rall wartet schon an der Ziellinie.

Typische Haltung VOR der Sektion von Benni.

Typische Haltung IN  der Sektion von Sascha. :)

Typische Haltung NACH der Sektion von Sascha.

Typische Haltung nach der Sektion von Benni.

This entry was posted in Trial, Wettkampf. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.