SDM in Ettenheimmünster

Dreimal Podiumsplätze für den MSC Ziegelhausen

Die Abschlussveranstaltung des MSC Münstertal hatte es noch mal in sich und bot den Trialern aus Ziegelhausen nicht nur sportlich viele Herausforderungen, sondern auch das Wetter zeigte sich nicht nur von seiner guten Seite. Samstags noch goldener Oktober, sonntags dann schon gefühltes Novemberwetter.

Trotzdem gingen für den Motorsportclub Niklas und Luca Kohlbecker an den Start. Niklas startete in der Klasse Schüler B. Er schrammte samstags noch am Podest vorbei, konnte sich aber am Sonntag steigern und sich den dritten Platz sichern und erreichte damit den vierten Platz der Gesamtwertung.

Sein Bruder Luca startete in der Klasse Offen 15+ mit Chancen auf den Titel des Echo-Trial-Cup-Siegers. Mit seinem hervorragenden ersten Platz am Samstag erreichte er in der Gesamtwertung die gleiche Punktzahl wie der Führende und konnte diesen mit einem dritten Platz am Sonntag sogar noch überholen und den Titel nach Ziegelhausen holen.

In der Gesamtwertung erreichten Max Dehnert und Jonas Stöhr in ihrer Klasse jeweils den neunten Platz. Michael Brunzel fuhr auf den sechsten Platz und Benjamin Schork konnte seinen Titel als Süddeutscher Meister erfolgreich verteidigen.

This entry was posted in Wettkampf. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.