1.Platz für Niklas Kohlbecker in Schatthausen

Der vierte Lauf zur Süddeutschen Meisterschaft wurde in Schatthausen einen Tag nach dem Deutschen Trialpokal ausgetragen. Am Samstag kämpften unsere Trialer noch mit der Hitze, doch am Sonntag verwandelte ein Regenschauer am Morgen das Gelände in eine Schlammlandschaft.

Trotz der widrigen Umstände erreichte Luca Kohlbecker in der Experten-Klasse den siebten Platz. Mit drei “Nuller”-Sektionen und insgesamt nur 29 Strafpunkten konnte Benjamin Schork diese Klasse gewinnen.

Niklas Kohlbecker kam mit den rutschigen Bedingungen am besten klar und konnte mit sieben Punkten Vorsprung ganz oben auf dem Siegertreppchen der Klasse “Fortgeschritten” stehen.

This entry was posted in Trial, Wettkampf. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.