Lauf zur Süddeutschen Meisterschaft in Sulz

Silbermedaille bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft

Nach der ersten Gesamtwertung in der laufenden Saison ist der MSC Ziegelhausen auf dem Siegertreppchen vertreten.
Bei den Läufen in Hornberg und Sulz, die zusammen zur Baden-Württembergischen Meisterschaft zählen, erreichte Benjamin Schork den zweiten Platz und könnte damit die Silbermedaille mit nach Hause nehmen.

Entscheidend dafür war der zweite Platz in der Tageswertung in Sulz am Eck. Denn trotz dem nächtlichen Dauerregen, der die Sektionen in der ersten Runde kaum fahrbar machte, konnte unser Ziegelhäuser Trialer sich in den beiden letzten Runden steigern und so die Konkurrenz in der Gesamtwertung hinter sich lassen.

Obwohl es für die anderen Jugendlichen nicht für einen Platz unter den ersten drei reichte, brauchen sie sich mit ihrer Leistung an diesem Tag nicht zu verstecken.

Mit einer guten letzten Runde konnte sich Niklas Kohlbecker in der stark besetzten Schüler B Klasse auf den zwölften Platz vorschieben. Eine Klasse höher erreichte Jonas Stöhr den elften Rang.
In der Klasse Offen 15+, der höchsten Hobbyklasse, starteten zwei Trialer des MSC und platzierten sich im guten Mittelfeld. Michael Brunzel auf Rang 17, Luca Kohlbecker auf Platz elf.
Die beiden letzten der insgesamt acht Starter des MSC Ziegelhausen, Kevin Bäker und Sebastian Fuchs, erreichten Platz zwölf und acht.

This entry was posted in Trial, Wettkampf. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.