SDM in Sulz – Stürze über Stürze

Dieses Jahr nicht erst im Herbst sondern jetzt schon ging es nach Sulz, und zwar am Eck und nicht am Neck, war Dimitri schmerzlich erfahren musste als er an der Tanke nach Sulz am Eck fragte. Naja er hat es ja gerade noch rechtzeitig geschafft.

Mit dabei waren diesmal noch Bastian und Dominik, Bastian der seinen ersten Wettkampf fur, und dafür ebenso wie Dominik am Anfang zwar etwas nervös doch am Ende eine gute Leistung zeigte. Bei mir und Kevin verlief der Tag weniger gut, Kevin hatte einen heftigen Sturz direkt auf den Arsch als im beim Hinterradspringen von einer Höhe von ca. 80cm die Hinterradbremse durchrutschte, sehr schmerzhaft…

Mir selber gelang es zwar auf den zweiten Platz zu fahren und einige Hohe Steine zu bewältigen, alles in allem war ich aber zu beginn ziemlich unkonzentriert, erste Sektion 5 gleich am ersten Hinderniss, zweite Sektion 4, wegen Missverständnissen mit dem Punkterichter.

Kevin Bäker noch vor seinem Sturz.

Bastian Wegner bei seinem ersten Wettkampf.

Dominik Häußler: Man beachte die geballte Faust des Punkterichters.

Kevin und ich in der Baumstammsektion….”was für den Kopf”.

Bastian und Dominik im Flug.

Das bin ich während der Meditierphase für der Sektion.

Michael Wesp aus Neuburg an der Donau. Ehren BikemaniaX Mitglied.

Zum Abschluss noch meine beste Sektion, hier hat sich das Dossenheim Training ausgezahlt.

This entry was posted in Trial, Wettkampf. Bookmark the permalink.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.